HETTICH Fertigungsstandort B 7

Projektdaten

KategorieRealisierte Bauwerke
BauherrInHettich Holding GmbH & Co oHG
PlanerInBanz + Riecks _ Dipl.-Ing. Architekten BDA
Planungs- und Realisierungszeitraum2015 - 2017
OrtKirchlengern
Bildnachweisolaf rohl / banz + riecks

Der Typus des mehrgeschossigen Industriebaus als Stahl-Holz-Stahlbeton-Hybridkonstruktion mit außenliegendem Tragwerk erreicht beinahe stützenfreie Fertigungsflächen.

Der Anforderungswert EnEV 2016 zum Jahresprimärenergiebedarf ist um ≥ 46 % unterschritten, der KfW-55-Standard dokumentiert. Rund 25 % des Gebäudegesamtenergiebedarfs (Heizung, Kälte, Lüftung und Licht) werden photovoltaisch gedeckt.

Holz als Werkstoff mit positivem Primärenergieinhalt erreicht atmosphärisch prägende Arbeitsplatzqualitäten, erreicht für den Arbeitsplatz Mitarbeiterindentifikation, Mitarbeitermotivation sowie Mitarbeiterbindung.